Arbeitswelt

Berufsfeld betriebliche Gesundheitsförderung

VDOE gründet BGF-Fachnetzwerk

Der Berufsverband Oecotrophologie e.V. (VDOE) hat ein neues Fachnetzwerk mit dem Schwerpunkt „Betriebliche Gesundheitsförderung“ gegründet. Ziel dieses Netzwerks ist es, die zukünftigen Aufgaben in diesem Berufsfeld besser zu erkennen und bewältigen zu können.

Initiative Gesundheit und Arbeit

Wegweiser zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Wie können Unternehmen ihren Beschäftigten helfen, Berufstätigkeit und Pflege zu vereinbaren? Der neue Wegweiser "Beruf und Pflegeverantwortung" der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) bietet Führungskräften und anderen Personalverantwortlichen eine strukturierte Hilfestellung, liefert Praxisbeispiele und gibt Tipps für den Akutfall.

Selbstfürsorge 4.0

Wer gut für sich selbst sorgt, kann sein Bestes geben

Unsere Welt wird immer digitaler, vernetzter und interdisziplinärer. Die Autorin Monika A. Pohl, Fachwirtin für Prävention und Gesundheitsförderung und Fördermitglied der BVPG, beschreibt Gesundheit im Kontext der heutigen Zeit als einen Prozess, der viele Bereiche des Lebens miteinander verbindet. In ihrem neuen Buch widmet sie sich dem Thema "Arbeitswelt und Selbstfürsorge".

Journal Gesundheitsförderung

BGM: Von der Theorie in die Praxis

Mittlerweile ist das Thema Gesundheitsmanagement in vielen Betrieben angekommen. Die aktuelle Ausgabe des "Journal Gesundheitsförderung" stellt nun eine Reihe von Modellen, Studien und Berichten vor, die den Fokus auf die "gesunde" Unternehmenskultur legen.

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2019: jetzt online bewerben

Seit 2009 wird der Deutsche Arbeitsschutzpreis alle zwei Jahre verliehen. In diesem Jahr ist es wieder so weit: Die Bewerbungsphase für die branchenübergreifende Auszeichnung rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit läuft noch bis zum 1. März 2019.

Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz

Prävention am Arbeitsplatz: Gefährdungsbeurteilung als Basis wirksamer Maßnahmen

Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM) hat in ihrer aktuellen Stellungnahme "11 Thesen zur Gefährdungsbeurteilung" veröffentlicht, die für die gesetzlich geforderte Gefährdungsbeurteilung eine wichtige Orientierung bietet.

Autor/in

Administrator