Topthemen der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V.

Digitalisierung

Studie zum „Digitalverhalten“ der erwachsenen Bevölkerung

Wie steht es um das „Digitalverhalten“ in der erwachsenen Bevölkerung? Welche gesundheitlichen Auswirkungen hat das Dauersurfen auf die physische und psychische Gesundheit? Eine bevölkerungsrepräsentative Studie der Techniker Krankenkasse (TK) zur Digitalkompetenz 2021 „Schalt mal ab, Deutschland“ zeigt das Nutzungsverhalten und die gesundheitlichen Zusammenhänge.

Lesen Sie mehr ...

Artikel aufrufen

Chronische Krankheiten

Gesundheitliche Chancengleichheit durch gemeinsames Forschen

Die Ausgabe „Partizipative Gesundheitsforschung: Gesundheitliche Chancengleichheit durch gemeinsames Forschen verbessern“ des Bundesgesundheitsblatts setzt sich mit dem auch politisch relevanten Thema der Beteiligung von Vertreterinnen und Vertreter vulnerabler Gruppen als Expertinnen und Experten in der Forschung auseinander und diskutiert, welche Chancen und Potenziale darin liegen.

Lesen Sie mehr ...

Artikel aufrufen

Gesundes Leben

IUHPE: 70 Jahre im Auftrag der Gesundheitsförderung

Die International Union for Health Promotion and Education (IUHPE) feiert Geburtstag. Seit 70 Jahren setzt sie sich weltweit für den internationalen Austausch von wirksamen Ansätzen in der Gesundheitsförderung ein und spielt dabei eine führende Rolle. Zum Jubiläum stellen wir die IUHPE und einen Auszug aus ihrer Arbeit vor und laden ein, gemeinsam im Rahmen der 11. europäischen Konferenz zur Gesundheitsförderung das Jubiläum mitzufeiern.

Lesen Sie mehr ...

Artikel aufrufen