In eigener Sache

Interview mit Prof. Dr. Mathilde Niehaus

„Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt: mehr Partizipation!”

Am 14. September 2023 hat das Präventionsforum zum Thema „Anforderungen an Gesundheitsförderung und Prävention in der Arbeitswelt von morgen” stattgefunden. Keynote-Speakerin Prof. Dr. Mathilde Niehaus, Leiterin der Abteilung Arbeit und berufliche Rehabilitation an der Universität zu Köln, erläutert im Interview, wie diesen begegnet werden kann.

Interview zum Präventionsforum 2023

Anforderungen an Prävention und Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt

Wie kann Arbeit gesundheitsförderlich gestaltet werden? Über Chancen und Herausforderungen aus Sicht von Arbeitgebern und Mitarbeitenden sprechen Expertinnen und Experten des Präventionsforums 2023 „Anforderungen an Gesundheitsförderung und Prävention in der Arbeitswelt von morgen”.

Nationale Präventionskonferenz

Präventionsforum 2023: Dokumentation veröffentlicht

Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch, der Mitarbeitende und Arbeitgeber vor neue Herausforderungen stellt. Aus diesem Grund hat das Präventionsforum 2023 das Thema „Anforderungen an Gesundheitsförderung und Prävention in der Arbeitswelt von morgen: menschengerecht, barrierefrei und klimasensibel” in den Mittelpunkt gestellt.

Interview mit Dr. Elke Ahlers

„BGF muss auch bei den Ursachen für Belastungen ansetzen”

Dr. Elke Ahlers, Leiterin des Referats „Qualität der Arbeit” der Hans-Böckler-Stiftung und Referentin auf dem Präventionsforum 2023, spricht im BVPG-Interview über die Risiken und Potenziale neuer Arbeitsformen und den damit verbundenen Herausforderungen für die Betriebliche Gesundheitsförderung.

Mitgliederbefragung 2023

Ansätze zur Stärkung der Gesundheitskompetenz

Dass die Gesundheitskompetenz in Deutschland gestärkt werden muss, steht fest. Die Mitgliederbefragung 2023 beleuchtet dieses BVPG-Schwerpunktthema aus Sicht der Organisationen, zeigt auf, welche Herausforderungen bestehen und liefert Ansätze, wie die Gesundheitskompetenz verbessert werden kann.

Podcast der Spitzenfrauen Gesundheit

BVPG-Geschäftsführerin im „Spitzenfrauen”-Podcast

Der Verein Spitzenfrauen Gesundheit e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Gleichberechtigung von Frauen im Gesundheitswesen zu fördern, die beruflichen und sozialen Interessen von Frauen in der Gesundheitspolitik zu vertreten und geschlechtsspezifische Ansätze voranzutreiben. Im Februar-Podcast des Vereins war die Geschäftsführerin der BVPG, Dr. Beate Grossmann, zu Gast.

Autor/in

Administrator

Cookie löschen