Allgemeines

BVPG-BLOG

„In einem modernen ÖGD wird Gesundheitsförderung zum Coachingprozess”

Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) erlebt durch den Pakt ÖGD eine enorme Aufwertung und die Chance, sich neu auszurichten. Die 21. BVPG-Statuskonferenz in Kooperation mit der BVPG-Mitgliedsorganisation Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf (AÖGW) widmet sich dieser Tatsache und beleuchtet, welche Bedeutung dem ÖGD als zentralem Akteur für die kommunale Prävention und Gesundheitsförderung zukommt.

Über die Weiterentwicklung des ÖGD haben wir mit Prof.in Dr. Dagmar Starke, kommissarische Leiterin der AÖGW und BVPG-Vorstandsmitglied, gesprochen.

BVPG-Statuskonferenz 2022

Der ÖGD in der kommunalen Prävention und Gesundheitsförderung

Die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) richtete in Kooperation mit der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf (AÖGW) am 23. Juni 2022 die digitale Statuskonferenz zum Thema „Die Bedeutung des ÖGD für die kommunale Prävention und Gesundheitsförderung" aus.

Publikation zur organisationalen Gesundheitskompetenz

Organisationale Gesundheitskompetenz: Einsatz von Tools

Zur Stärkung und Förderung der organisationalen Gesundheitskompetenz können verschiedene Techniken und Methoden eingesetzt werden. Über deren Anwendung in Einrichtungen der gesundheitlichen Versorgung (Krankenhaus, Pflege und Eingliederungshilfe) informiert eine aktuelle Publikation von Rathmann et al.

BVPG-BLOG

Positionspapier zur Weiterentwicklung des Präventionsgesetzes

Zur Weiterentwicklung des Präventionsgesetzes (PrävG) in der 20. Legislaturperiode hat die BVPG ein Positionspapier erarbeitet. Dr. Beate Grossmann, Geschäftsführerin der BVPG, erläutert die „Eckpunkte zur Weiterentwicklung des Präventionsgesetzes” sowie die Rolle der BVPG bei der Umsetzung der Nationalen Präventionsstrategie.

Mitgliederversammlung 2022

Dr. Kirsten Kappert-Gonther zur neuen BVPG-Präsidentin gewählt

Die BVPG hat eine neue Präsidentin: Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung, die virtuell am 10. Mai 2022 stattfand, wurde Dr. Kirsten Kappert-Gonther (Bündnis 90/Die Grünen), Mitglied des Bundestags und stellvertretende Vorsitzende des Gesundheitsausschusses, zur neuen Präsidentin gewählt.

Projekt Gesundheit 25

Gesundheitskompetenz von Menschen mit Behinderungen stärken

Das Projekt Gesundheit 25, initiiert von der Evangelischen Stiftung Alsterdorf und durchgeführt in drei Hamburger Quartieren, verfolgt das Ziel, die wohnortnahe gesundheitliche Versorgung und die Gesundheitskompetenz von erwachsenen Menschen mit schweren und komplexen Behinderungen zu verbessern.

Autor/in

Administrator

Cookie löschen