Allgemeines

Repräsentative Umfrage des BMEL

Ernährungsreport 2019: Deutschland, wie es isst

Im vierten Jahr in Folge hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in einer repräsentativen Umfrage die Bundesbürgerinnen und Bürger nach ihren Ernährungsgewohnheiten und -vorlieben befragt. Der BMEL-Ernährungsreport 2019: "Deutschland, wie es isst" gibt auf dreißig Seiten einen Einblick in das Ess- und Einkaufsverhalten der Deutschen.

Praxis Präventionskette

Neue Broschürenreihe zur Umsetzung integrierter kommunaler Strategien

Die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. hat eine neue Broschürenreihe verfasst: Unter dem Titel "Praxis Präventionskette" werden zentrale Aspekte für den Auf- und Ausbau integrierter kommunaler Handlungsstrategien der Gesundheitsförderung und Prävention beschrieben.

Neujahrsvorsätze für einen gesunden Rücken

Mehr Bewegung, weniger Stress, gesunde Ernährung

Die Liste möglicher Auslöser für Rückenschmerzen ist lang. Zu den häufigsten Ursachen gehören Stress, mangelnde Bewegung und Übergewicht. Doch jeder kann selbst dazu beitragen, die Entstehung von Rückenschmerzen zu verhindern.

Nationale Handlungsempfehlungen aktualisiert

Ernährung und Lebensstil vor und während der Schwangerschaft

Das bundesweite Netzwerk Gesund ins Leben hat die 2012 erstmals erschienenen nationalen Handlungsempfehlungen für Ernährung und Lebensstil in der Schwangerschaft aktualisiert und zusätzlich um Empfehlungen für die Zeit vor der Schwangerschaft ergänzt.

Modellkommunen gesucht

Umsetzung der Nationalen Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung

Mit den "Nationalen Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung" wurde 2016 evidenzbasiert aufgezeigt, wie Bewegung im Alltag der Menschen in den unterschiedlichen Lebenswelten gefördert werden kann.

Gesundheitstage 2019

Gesundheitstage 2019

Der AOK-Medienservice hat eine Übersicht der Gesundheitstage 2019 veröffentlicht. Neben Tipps zum Thema chronische Erkrankungen werden auch spezielle Behandlungsprogramme am Welt-Herz-, Diabetes- oder COPD-Tag vorgestellt.

Autor

Administrator

Unseren Newsletter abonnieren
Besuchen Sie uns auf Twitter E-Mail Drucken