Interview mit Dr. Lennert Griese

„Gesundheitskompetenz ist ungleich in der Bevölkerung verteilt”

Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung zu stärken, ist seit Gründung der Allianz für Gesundheitskompetenz 2017 ein wichtiges Thema der Prävention und Gesundheitsförderung. Mit den in 2018 veröffentlichten Handlungsempfehlungen des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz (NAP) soll sie nachhaltig verbessert werden. Über den aktuellen Stand sprechen wir mit Dr. Lennert Griese, Universität Bielefeld.

Hier gelangen Sie zum Blogbeitrag von Dr. Lennert Griese.
Autor/in

Simone Köser

Cookie löschen