1.—2. September 2022 | Hannover/online

26. Robert-Koch-Tagung

Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) spielt bei der Bewältigung der COVID-19-Pandemie eine Schlüsselrolle. Zum Aufbau moderner resilienter ÖGD-Strukturen haben Bund und Länder im Jahr 2020 den Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst beschlossen. Die 26. Robert-Koch-Tagung, zugleich 40. Fortbildungsveranstaltung der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in Niedersachsen, zieht eine erste Bilanz zu den Wirkungen des Paktes in Niedersachsen und geht der Frage nach, welche Maßnahmen zur Zielerreichung noch erforderlich sind. Fachforen zu den Themen Kinder- und Jugendgesundheit, Infektionsschutz, Sozialpsychiatrie sowie Umweltmedizin vertiefen Themen im Lichte der Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre und zukünftigen ÖGD-Aufgaben.

Anmeldefrist ist der 24. August 2022.


(Quelle: www.gesundheit-nds.de)

 

Veranstalter
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AFS)
Ort
hybrid (Hannover/online)

Weitere Informationen:

Informationen
Programm
Anmeldung (24. August 2022)

 

Ansprechpartner

Martin Schumacher

 

Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AFS)
Fenskeweg 2
30165 Hannover
Telefon: 0511 — 388 11 89 124
E-Mail: martin.schumacher@gesundheit-nds.de

 

Website
www.gesundheit-nds.de
Cookie löschen