25. November 2021 | online

Kommunale Strategien: Von losen Fäden zum Knotenpunkt

Prävention und Gesundheitsförderung in der Kommune gelten nach wie vor als eine Art Königsdisziplin, da sich in diesem Setting alle sozialen Gruppen vereinen und niedrigschwellig erreichen lassen. In der Umsetzung tauchen aber auch nach vielen Jahren der Erfahrung immer noch Schwierigkeiten auf, wenn sich die Vielzahl an Angeboten und Netzwerken kaum noch überblicken und somit nicht mehr gut koordinieren lassen oder auch erstmal ein Anfang für gemeinsame Strategien gefunden werden muss.

Das Projekt Kontextcheck liefert Hilfestellungen und begleitet Kommunen nun schon in der zweiten Förderphase dabei, kommunales gesundheitsförderliches Handeln thematisch zu vertiefen, aufzubauen oder neu zu strukturieren. Es wurden in diesen Prozessen einige Erfahrungen gemacht, die die Veranstalter mit den Teilnehmenden teilen und diskutieren wollen - praxisnah und thematisch so vielseitig, wie Kommunen eben sind!


(Quelle: www.gesundheit-nds.de)

 

Veranstalter

Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AFS)

Ort

online

Landesvereinigung für Gesundheit und
Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AFS)
Fenskenweg 2
30165 Hannover
Telefon 0511 / 388 11 89 - 0
E-Mail info@gesundheit-nds.de

Website

www.gesundheit-nds.de

Cookie löschen