September-November 2021 | online

Themenreihe: Mit mehr Gesundheitsförderung schrittweise aus der Pandemie

"Mit mehr Gesundheitsförderung schrittweise aus der Pandemie..." - mit dieser digitalen Themenreihe möchte die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLfG) in Kooperation mit den Beteiligten und den Unterstützern von P. SACHSEN die aktuelle Situation der Gesundheitsförderung in und aus der Pandemie aufnehmen und Anhaltspunkte für die weitere Entwicklung der Gesundheitsförderung in Sachsen geben.

In fünf thematischen Foren sollen folgenden Fragen nachgegangen werden

  • Welche neuen Bedarfe ergeben sich aus Ihrer Sicht in und nach der Pandemie?
  • Welche Vorschläge/Empfehlungen/Forderungen lassen sich daraus ableiten und an wen richten sich diese?
  • Wie können die vorhandenen Angebote den aktuellen Erfordernissen angepasst werden?
  • Welche Erwartungen hat die Institution an die zukünftige Ausrichtung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes?

Folgende Termine sind angesetzt: 

15.09.: FORUM 2a "Kinder- und Jugendgesundheit in den Lebenswelten Kita und Schule"
22.09.: FORUM 2b "Kinder- und Jugendgesundheit - Lebenswelt Familie"
29.09.: FORUM 3 "Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt - KMU"
13.10.: FORUM 4 "Gesundheitsförderung und Migration"
03.11.: FORUM 5 Abschluss "Zukünftige Ausrichtung von Gesundheitsförderung und Prävention in Sachsen"

(Quelle: www.slfg.de (PDF))

 

 

Veranstalter


Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLfG) in Kooperation mit den Beteiligten und Unterstützern von P. SACHSEN

Ort

online

Weitere Informationen:

Informationen
Programm
Anmeldung

Ansprechpartner

Stephan Koesling

Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLfG)
Könneritzstraße 5
01067 Dresden
Telefon 0351 501936-30
E-Mail koesling@slfg.de

Website


www.slfg.de
www.p-sachsen.de

 

Autor/in

Linda Arzberger

Cookie löschen