11. Mai 2021 | online

Von der Planung bis zur Evaluation in Projekten der Gesundheitsförderung und Prävention: Einführung in die Online-Plattform DEVACHECK

Die Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung und Prävention unterstützt Akteure/innen dabei, Angebote zielgruppenadäquat und fachgerecht zu planen, umzusetzen sowie evaluiert weiterzuentwickeln.

In dieser Veranstaltung wird eine Plattform vorgestellt, die bei der Planung und Durchführung der Evaluation eines Projektes Unterstützung bietet. DEVACHECK ist auf eine hochwertige Selbstevaluation von zielgruppen- und settingspezifischen Präventionsprojekten zugeschnitten. Die Nutzung von DEVACHECK ist kostenfrei. Damit die Akteure/innen das Evaluationstool besser kennenlernen können, stellen die Verantwortlichen von DEVACHECK beim Leibniz Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS in Bremen dessen Möglichkeiten vor. Weitere Informationen zu DEVACHECK sind unter www.devacheck.de zu finden.


(Quelle: www.hage.de)

 

Veranstalter


Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAGE), Leibniz Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

Ort

online

Weitere Informationen:

Informationen
Anmeldung

Ansprechpartnerin

Carolin Becklas

Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAGE)
Wildunger Straße 6/6a
60487 Frankfurt
Telefon 069 713 76 78 58
E-Mail carolin.becklas@hage.de

Website


www.hage.de
www.bips-institut.de

Cookie löschen