BVPG-BLOG

Blogbeiträge 2020 - ein Jahresrückblick

Der BVPG-Blog bietet vertieftes Fachwissen rund um Prävention und Gesundheitsförderung in den Lebenswelten, zu unseren Schwerpunktthemen „Prävention nichtübertragbarer Krankheiten“ und „Digitalisierung in Prävention und Gesundheitsförderung“ sowie weiteren relevanten Themen. Ein Rückblick auf die Blogbeiträge 2020.

Mobile Health, Bewegung und Bewegungsförderung, gesunde Pflege, Gesundheitsförderung in Zeiten von COVID-19, Klimawandel, Health in All Policies, (e)Health Literacy und psychische Gesundheit - das sind die Themen unserer Blogbeiträge 2020, die wir mit unserem Vorstand, unseren Mitgliedsorganisationen, Referierenden unserer Fachveranstaltungen (BVPG-Statuskonferenzen "Bewegung und Bewegungsförderung" und "Digitalisierung und Gesundheitsförderung: Schwerpunkt mHealth", 9. gemeinsamer Präventionskongress "Prävention und Gesundheitsförderung in der Pflege") und bekannten Expertinnen und Experten der Prävention und Gesundheitsförderung gemeinsam umgesetzt haben.

Schauen Sie doch mal rein - teilen, empfehlen und kommentieren Sie! Lassen Sie uns - gerade in Zeiten wie diesen - "Gemeinsam Gesundheit fördern".



mHealth

© Christoph Oldenkotte

Evidenz, Erwartungen, Chancen. Dr. Florian Fischer, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Ravensburg-Weingarten:
"mHealth-Anwendungen müssen zielgruppenspezifisch und evidenzbasiert sein"

 

© Yves Krier

Reflexion des digitalen Wandels. Dr. Verina Wild, stellvertretende Direktorin Institut für Ethik, Theorie und Geschichte der Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München: 
"Ethik von mHealth ist mehr als die Diskussion von Daten und Datenschutz"


 

Bewegung und Bewegungsförderung

© Drathen / © DOSB e.V.

Bewegung und Bewegungsförderung - Angelika Baldus, hauptamtlicher Vorstand beim Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS), und Dr. Mischa Kläber, Ressortleiter für Präventionspolitik und Gesundheitsmanagement beim Deutschen Olympischen Sportbund e.V. (DOSB):
"Bewegungsförderung ist in Deutschland dringend notwendig"


 

Gesunde Pflege

© Annette Koroll

Dr. h.c. Franz Wagner, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe e.V. (DBfK), und Präsident des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR):
"Wir vergeuden vielfach das Potenzial der Pflegefachpersonen"

 

© HAW, Kroll, 2019

Prof. Dr. Corinna Petersen-Ewert, Professorin für Gesundheits- und Sozialwissenschaften an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg:
"Ein enormes Potenzial, das noch längst nicht ausgeschöpft ist"

 

© Hochschule für Gesundheit Bochum / Segmüller (2019)

Prof. Dr. Gudrun Faller, Professorin für Kommunikation und Intervention im Kontext Gesundheit und Arbeit, und Prof. Dr. Tanja Segmüller, Professorin für Alterswissenschaft; beide Hochschule für Gesundheit Bochum:
"Um nachhaltige Veränderungen zu erzielen, muss man dauerhaft intervenieren"


 

COVID-19

© Sunanda Deshapriya

Dr. Rüdiger Krech, Direktor für Gesundheitsförderung bei der Weltgesundheitsorganisation mit Sitz in Genf:
"Diese COVID-19-Pandemie ist ein Weckruf für uns alle"

 

© Sebastian Vogt

Thomas Altgeld, Geschäftsführer der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V., Hannover: 
"Gesundheitsfördernde Strukturen sind auch in Krisenzeiten handlungsfähig"

 

© Bettina Engel-Albustin

Dr. med. Ute Teichert, Direktorin der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen, Düsseldorf:
"Die Bedeutung der Gesundheitsförderung ist auch während der COVID-19-Pandemie groß"

 

© Ari Henning

Prof. Dr. Reiner Hanewinkel, Leiter des Instituts für Therapie- und Gesundheitsforschung, Kiel:
"Die Schule ist ein Schlüsselbereich für präventive und gesundheitsfördernde Maßnahmen"

 

Klimawandel

© Gesunde Städte-Sekretariat

Dr. Hans Wolter, bundesweiter Koordinator des Gesunde Städte-Netzwerks, Frankfurt:
"Wir müssen uns wieder trauen, Gesundheitsförderung und Verhältnisprävention auf die Tagesordnung zu setzen"

 

Health in All Policies

© GHF2030 Commission

Prof. Dr. Ilona Kickbusch:
"Jetzt ist es wichtig zu sagen: Wir schaffen in Deutschland das modernste Öffentliche Gesundheitswesen der Welt!"

 

(Digitale) Gesundheitskompetenz

© Prof. Dr. Kevin Dadaczynski / Dr. Orkan Okan

Prof. Dr. Kevin Dadaczynski, Professor für Gesundheitskommunikation und -information an der Hochschule Fulda, und Dr. Orkan Okan, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Interdisziplinären Zentrum für Gesundheitskompetenzforschung an der Universität Bielefeld und Co-Chair der Global Working Group Health Literacy der IUHPE.
"Die Corona-Pandemie hat die Bedeutung von Gesundheitskompetenz deutlich gesteigert"

 


Gesunde Psyche

© Thomas Rosenthal / BPtK / privat / Doris Fohr

Annette Schlipphak, Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP), Dr. Dietrich Munz, Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK), Präsident, Präsident Prof. Dr. Markus Bühner, Deutsche Gesellschaft für Psychologie e.V. (DGPs), und Prof. Dr. Bernd Röhrle, Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (DGVT): 
Offensive Psychische Gesundheit: #OffenheitHilft!