6. Juli 2020 | online

Psychische Gesundheit und Wohlbefinden von Männern fördern: "Echte Männer reden - Gesprächsangebote von Mann zu Mann"

Männer haben Lösungen, keine Probleme. Während Frauen weniger Hemmungen haben, sich mit anderen über ihre Sorgen und Nöte auszutauschen und bereit sind, professionelle Hilfeeinrichtungen aufzusuchen, so tun sich Männer oft schwer, sich Probleme einzugestehen und sich Hilfe zu suchen. In Beratungsstellen sind Männer somit deutlich seltener anzutreffen. Zum einen passt es nicht in das traditionelle Männerbild über eigene Krisen zu sprechen. Zum anderen gibt es auch keine Angebote, die sich konkret an Männer mit ihren geschlechtsspezifischen Themen wenden. Die Praxis zeigt, dass Männer in die Beratung kommen, wenn sie die Sicherheit haben, dort auf gestandene Männer zu treffen, die sich ganz bewusst dazu bekennen, Fachmann für Männerfragen zu sein. Das Beratungsangebot Echte Männer reden. zeigt, wie wichtig ein auf Männer zugeschnittenes Angebot ist.

Welche Strategien und Zugänge sind geeignet, um psychische Gesundheit "an den Mann" zu bringen? In einer interaktiven Webinar-Reihe soll ausgelotet werden, welche Rolle die betriebliche Lebenswelt für Männergesundheit spielt, wie männerreflektierte Kommunikation in Gesprächsangeboten gelingen und wie die Gesundheitskompetenz von Männern gefördert werden kann.

Das Webinar ist kostenfrei.

(Quelle: www.mann-was-geht.de)

 

 

Veranstalter

Landesvereinigung für Gesundheit und
Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS)

Ort

online

Weitere Informationen:

Informationen
Anmeldung

Landesvereinigung für Gesundheit und
Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS)
Fenskenweg 2
30165 Hannover
Telefon 05 11 / 388 11 89 - 0
E-Mail info@mann-was-geht.de

Website

www.mann-was-geht.de
www.gesundheit-nds.de