6.-9. Oktober 2021 | Berlin (hybrid)

Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2021

Traditionell steht dieser Kongress für die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller kindermedizinischen Subdisziplinen und der Kinderkrankenpflege. Gemeinsam richten die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, die Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin, die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie sowie der Berufsverband für Kinderkrankenpflege diesen Kongress im Rahmen ihrer Jahrestagungen aus.

Folgende inhaltliche Schwerpunkte wurden als übergeordnete Themen für den Kongress ausgewählt:

  • Entzündungsvorgänge/Inflammation
  • Genetische Diagnostik und Therapien
  • Digitaler Wandel in der Kinder- und Jugendmedizin

Das Thema COVID/Pandemie wird in allen Fachgebieten und den interdisziplinären Sessions erneut eine große Rolle spielen.

(Quelle: www.dgkj.de)

Veranstalter


Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ), Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH), Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland (BeKD), Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie (GKJR) und Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie (GPR)

Ort

Messe Berlin (hybrid)

Weitere Informationen:

Informationen
Programm
Anmeldung



m:con - mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Telefon 06 21 / 41 06 - 137
E-Mail dgkj@mcon-mannheim.de

Website


www.dgkj-kongress.de
www.dgkj.de
www.dgspj.de
www.dgkch.de
www.bekd.de
www.gkjr.de
www.mcon-mannheim.de
www.kinder-radiologie.org

Cookie löschen