Gesundheitsförderung in der Kommune

Dokumentation des 8. gemeinsamen Präventionskongresses

Die Dokumentation des 8. gemeinsamen Präventionskongresses "Prävention und Gesundheitsförderung vor Ort - Gestaltungsspielräume erkennen und nutzen" des Bundesministeriums für Gesundheit und der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. ist jetzt online verfügbar.

Der 8. gemeinsame Präventionskongress, der am 20. November 2018 in Berlin stattfand, stellte die besondere Bedeutung der Kommunen für die Umsetzung des Präventionsgesetzes in den Mittelpunkt. Städte und Gemeinden haben einen großen Einfluss darauf, Prävention und Gesundheitsförderung in den Lebenswelten ihrer Bewohnerinnen und Bewohner zu initiieren und zu verankern.

Über 200 Teilnehmende aus Städten und Gemeinden, Institutionen und Verbänden, Hochschulen sowie Mitgliedsorganisationen der BVPG nutzten den Kongress, um über kommunale Prävention und Gesundheitsförderung zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Die Dokumentation enthält die Kongressvorträge und Workshop-Diskussionen sowie eine Kurzvita der Referent/innen und Moderator/innen. Sie informiert über:

  • Unterstützungsangebote von Bund, Ländern und Krankenkassen zur kommunalen Prävention und Gesundheitsförderung
  • Ergebnisse des Forschungsprojekts "Krankenkassen als Partner der kommunalen Gesundheitsförderung und Prävention" der Ruhr-Universität Bochum
  • Netzwerkbildung vor Ort
  • Integrierte kommunale Strategien
  • Instrumente kommunaler Gesundheitsplanung
  • Evaluation kommunaler Aktivitäten
  • Best Practices

Dokumentation des 8. gemeinsamen Präventionskongresses "Prävention und Gesundheitsförderung vor Ort - Gestaltungsspielräume erkennen und nutzen" (PDF)

Informationen zum Präventionskongress 2018 und zu den vorherigen Kongressen

Gestaltungslinie des Praeventionskongresses 2018 © BVPG e.V.
© BVPG e.V.

Lesen Sie auch...

Autor

Ulrike Meyer-Funke

Unseren Newsletter abonnieren
Besuchen Sie uns auf Twitter E-Mail Drucken