Nationale Handlungsempfehlungen aktualisiert

Ernährung und Lebensstil vor und während der Schwangerschaft

Das bundesweite Netzwerk Gesund ins Leben hat die 2012 erstmals erschienenen nationalen Handlungsempfehlungen für Ernährung und Lebensstil in der Schwangerschaft aktualisiert und zusätzlich um Empfehlungen für die Zeit vor der Schwangerschaft ergänzt.

Die Handlungsempfehlungen geben Informationen zu Ernährung und Lebensstil vor und während Schwangerschaft. Sie umfassen die aktuellen Empfehlungen zu Gewicht, Energie- und Nährstoffbedarf, Ernährung, Bewegung, Genussmitteln, Supplementen, Arzneimitteln, Vorbeugung von Allergien, Zahngesundheit und Impfen - jeweils ergänzt um ausführliches Hintergrundwissen. Die Handlungsempfehlungen erläutern zudem, dass eine Vorbereitung auf das Stillen bereits in der Schwangerschaft sinnvoll ist.


Beratungsgrundlage für Ärzte/innen und Hebammen

Die praxisorientierten Handlungsempfehlungen werden von relevanten Berufsverbänden und wissenschaftlichen Fachgesellschaften unterstützt und sollen Gynäkologen/innen, Hebammen, Kinderärzte/innen und Angehörigen anderer Gesundheitsberufen als bundesweit einheitliche Beratungsgrundlage für Paare mit Kinderwunsch oder werdende Eltern dienen und somit zu besseren Gesundheitschancen von Mutter und Kind betragen.

Das Netzwerk Gesund ins Leben stellt die Handlungsempfehlungen als Download oder Printversion zur Verfügung.

Schwangere Frau © anna - Fotolia.com
© anna - Fotolia.com

Lesen Sie auch...

Autor

Ulrike Meyer-Funke

Unseren Newsletter abonnieren
Besuchen Sie uns auf Twitter E-Mail Drucken