Verfahren interner Qualitätssicherung


Die Weiterentwicklung der Seite www.bvpraevention.de sowie die Planung der Berichterstattung erfolgt durch regelmäßige Redaktionskonferenzen in der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG), deren Ergebnisse auch regelmäßig Gegenstand der Beratung im Vorstand der BVPG sind. Vor der Veröffentlichung aller Beiträge gilt mindestens das Vier-Augen-Prinzip. In allen Zweifelsfällen werden Expertinnen oder Experten aus dem Kreis der Mitgliedsorganisationen der BVPG zu Rate gezogen. Anregungen zur Entwicklung und Rückmeldungen zur Berichterstattung erfolgen durch die Gremien der BVPG sowie durch Befragungen der Nutzerinnen und Nutzer. Die Möglichkeit zum Feedback ist über das Kontaktformular jederzeit gegeben.

Autor

BVPG e.V.

Unseren Newsletter abonnieren
Besuchen Sie uns auf Twitter E-Mail Drucken