BVPG Logo

Mai 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserinnen und Leser,

ein Pionier der Prävention und Gesundheitsförderung feiert in diesem Jahr Jubiläum: Anlässlich des 200. Geburtstags von Sebastian Kneipp haben wir mit dem Präsidenten des Kneipp-Bundes e.V. ein Interview geführt. Joachim K. Rudolph erläutert, wie es dem bekannten Pfarrer und Naturheilkundler gelungen ist, weltweit viele Menschen für sein ganzheitliches Gesundheitskonzept zu begeistern, wie es um die Forschung zu den Kneippschen Therapien steht und welche Aktivitäten im Jubiläumsjahr geplant sind.

Mit diesem Newsletter möchten wir Sie auch über unsere Gremienarbeit informieren: Wir berichten über das 1. Dialogforum der Offensive Psychische Gesundheit (OPG), mit dem ein weiterer Schritt für mehr Offenheit im Umgang mit psychischer Gesundheit gemacht wurde sowie über den Beirat zum Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst. Dieser hat vor Kurzem seine Arbeit aufgenommen und legt in diesem Jahr erste Ergebnisse vor. BVPG-Vorständin Dr. med. Ute Teichert wurde in ihrer Funktion als Vorsitzende des Bundesverbandes der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes und Leiterin der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen zur Vorsitzenden des Beirates gewählt. Die BVPG ist durch ihre Präsidentin Ute Bertram im Beirat vertreten.

Darüber hinaus finden Sie Berichte aus unseren Mitgliedsorganisationen, Aktuelles zu Prävention und Gesundheitsförderung in den Lebenswelten sowie Neues aus dem Bereich Klimawandel und gesundheitliche Auswirkungen.


Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre

Ihre BVPG-Redaktion

gepunktete Linie

Inhaltsverzeichnis

Dieser Newsletter informiert Sie über Themen aus folgenden Rubriken:


gepunktete Linie

Neues aus unseren Mitgliedsorganisationen

gepunktete Linie

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Web-App KulturCheck für betriebliche Präventionskultur

Die Web-Applikation KulturCheck, die vom Institut für Arbeit und Gesundheit (IAG) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) entwickelt wurde, hilft, die Kultur der Prävention in Unternehmen und Einrichtungen - insbesondere in Zeiten der Pandemie - zu analysieren und zu verbessern.

Link zum ArtikelPfeil



Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband: Deutschland ist Ausrichter der Rhine-Ruhr 2025 FISU World University Games

Das Exekutivkomitee des Internationalen Hochschulsportverbands FISU hat die Rhine-Ruhr 2025 FISU World University Games nach Nordrhein-Westfalen vergeben. Die FISU World University Games, vormals bekannt als Universiade, sind die weltweit größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen und Paralympischen Spielen und finden seit 1989 erstmals wieder in Deutschland statt.

Weiterführender LinkPfeil



Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen: DHS-Stellungnahme zu E-Zigaretten veröffentlicht

Die E-Zigarette steht seit ihrer Markteinführung bei Fachleuten aus Wissenschaft und Gesundheitswesen in der Diskussion. Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse und gesundheitspolitische Ereignisse veranlassten die DHS, die Grundlagen und Fakten rund um die Thematik erneut zu prüfen. Die DHS-Stellungnahme zur E-Zigarette stellt die Ergebnisse dar.

Weiterführender Link (PDF)Pfeil



Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung: Instrument "Standortanalyse"

Moderne Strategien kommunaler Gesundheitsförderung setzen sozialraumorientiert an. Das Instrument "Standortanalyse" bietet eine strukturierte Möglichkeit, Akteurinnen und Akteure bei der Selbsteinschätzung ihres Quartiers/Netzwerks bzw. ihrer Kommune zu unterstützen und die Situation eines Sozialraums zu reflektieren, um integrierte kommunale Strategien aufzubauen bzw. weiterzuentwickeln.

Weiterführender LinkPfeil



IST-Hochschule: Stipendienvergabe im Wert von fast 14.000 Euro

Die IST-Hochschule vergibt zum Wintersemester 2021 ein Stipendium für den dualen Bachelor-Studiengang "Management im Gesundheitswesen" an einen Arbeitgeber. Bewerbungen von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und anderen Organisationen des Gesundheitswesens werden ab sofort entgegengenommen.

Weiterführender LinkPfeil



gepunktete Linie

Neues aus der BVPG-Geschäftsstelle

gepunktete Linie

BVPG-Blog: Interview mit Joachim K. Rudolph, Präsident des Kneipp-Bundes e.V. anlässlich des 200. Geburtstags von Sebastian Kneipp

Anlässlich des 200. Geburtstags von Sebastian Kneipp werden die Verdienste des weltweit bekannten Pfarrers und Naturheilkundlers für sein ganzheitliches Gesundheitskonzept in diesem Jahr gewürdigt. Der Präsident des Kneipp-Bundes e.V., Joachim K. Rudolph, erläutert im BVPG-Interview, wie es Sebastian Kneipp gelungen ist, weltweit viele Menschen für Prävention und Gesundheitsförderung zu begeistern und wie sich die Lehre Kneipps im 21. Jahrhundert fortschreibt.

Weiterführender LinkPfeil



BVPG im Expertenbeirat des "Pakts für den Öffentlichen Gesundheitsdienst"

Im "Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst" wurde er angekündigt, nun hat er seine Arbeit aufgenommen: der externe und unabhängige Expertenbeirat zur Beratung zukunftsfähiger Strukturen im ÖGD. Auch die BVPG ist mit ihrer Präsidentin Ute Bertram und Dr. Beate Grossmann, Geschäftsführerin der BVPG, als ihre Stellvertreterin dabei.

Link zum ArtikelPfeil



1. Dialogforum der Offensive Psychische Gesundheit

Mit der Frage "Wie können wir mehr Offenheit im Umgang mit psychischen Belastungen erreichen?" startete am 15. und 16. April 2021 das erste Dialogforum der Offensive Psychische Gesundheit (OPG). Zahlreiche Teilnehmende tauschten sich aus und diskutierten über Lösungsansätze für einen offeneren Umgang mit psychischen Belastungen in Deutschland.

Link zum ArtikelPfeil



gepunktete Linie

Prävention und Gesundheitsförderung in Politik, Wirtschaft, Praxis und Forschung

gepunktete Linie

Stadtentwicklungspolitik in Deutschland

Mit der "Neuen Leipzig-Charta" ist Ende 2020 ein Leitdokument für die Nationale Stadtentwicklungspolitik verabschiedet worden. Auf dem Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik wurde nun auch ein Memorandum verabschiedet, das sich mit zehn Handlungsempfehlungen an die Politik wendet. Zudem liegt ein nationaler Fortschrittsbericht zur Umsetzung der New Urban Agenda vor.

Link zum ArtikelPfeil



Wie sich der Klimawandel auf das ärztliche Handeln auswirkt

Mit dem Schwerpunktthema "Von der Krise lernen" fand vom 17. bis 20. April 2021 der 127. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) statt. Thematisch geprägt war der Kongress neben der Corona-Pandemie von einer Krise, die bereits lange vor Corona begonnen hat und anhält: die Klimakrise. Wie sich die Klimakrise auf die Gesundheit und damit auf das ärztliche Handeln auswirkt, wurde im Rahmen des Kongresses diskutiert.

Link zum ArtikelPfeil



Kariesprävention im Säuglings- und frühen Kindesalter: erstmals einheitliche Empfehlungen

Erstmals liegen in Deutschland einheitliche Empfehlungen zur Fluoridgabe für Kinder im Alter von null bis sechs Jahren vor. Konkrete Dosierungen und Anwendungsformen werden benannt und geben Fachkräften und Eltern eine klare Orientierung zur Zahnpflege und Kariesprävention im Säuglings- und frühen Kindesalter.

Link zum ArtikelPfeil



KiGGS Welle 2: Verlaufsmuster chronischer Erkrankungen

Im Rahmen der "Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen" (KiGGS) wurden neue Ergebnisse im Journal of Health Monitoring des Robert Koch-Instituts veröffentlicht. Durch eine Vertiefungsstudie wurden individuelle Verläufe von Asthma, Adipositas und ADHS beim Übergang von Kindheit und Jugend ins junge Erwachsenenalter beschrieben.

Link zum ArtikelPfeil



Corona-Pandemie: die Situation Studierender in zehn Thesen

Die Projektgruppe des Kooperationsprojektes "Healthy Campus Mainz - gesund studieren" macht in zehn Thesen auf die Situation der Studierenden während der Corona-Pandemie aufmerksam und möchte den Diskurs bei Akteurinnen und Akteuren anregen, denn: Die Beschränkungen haben Auswirkung auf Lebensqualität, Gesundheit, ökonomische Situation und Bildungschancen der Studierenden.

Link zum ArtikelPfeil



Iga.Report 44: Evolution der Unternehmens- und Arbeitsorganisation. Neue Perspektiven für Prävention und Gesundheitsförderung durch Arbeit 4.0

Arbeit 4.0, New Work, agiles Arbeiten, die evolutionäre Organisation, Soziokratie und Holokratie: die Unternehmens- und Arbeitsorganisation ist im Wandel. Der iga.Report 44 "Evolution der Unternehmens- und Arbeitsorganisation. Neue Perspektiven für Prävention und Gesundheitsförderung durch Arbeit 4.0" setzt sich mit den neuen Formen der Arbeit auseinander und beschreibt Auswirkungen für die betriebliche Prävention und Gesundheitsförderung.

Link zum ArtikelPfeil



Neue Initiative "Rauchfrei leben" soll beim Aufhören unterstützen

Die Bundesinitiative "Rauchfrei leben" richtet sich besonders an langjährige und starke Raucherinnen und Raucher. Sie soll beim Rauchstopp unterstützen und zum Aufhören anregen. Die begleitende Kommunikationskampagne "Deine Chance" hält zudem Rauchstopp-Angebote der Partner und ihrer Mitglieder bereit.

Link zum ArtikelPfeil



gepunktete Linie

Veranstaltungen und Termine

gepunktete Linie

Auf folgende Veranstaltungen in den kommenden Wochen möchten wir Sie aufmerksam machen:

2. Dialogforum der Offensive Psychische Gesundheit; Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ); 02.06.2021; online Link ...

Fachtagung: Hallo, wie geht es dir? - Gesundheit im Alter durch gesellschaftliche Teilhabe; Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Bayern mit Geschäftsstelle in der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V. (LZG); 09.06.-10.06.2021; online Link ...

Workshop: Wie kann der DGE-Qualitätsstandard bei der Betriebsverpflegung unterstützen?; Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE); 10.06.2021; online Link ...

21. Kindergartentag Mecklenburg-Vorpommern "Groß werden mit Herz"; Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LVG), Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern (UK MV); 12.06.2021; Güstrow Link ...

Digitales Jubiläumssymposium: 40 Jahre IFK e.V.; Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten - IFK e.V.; 12.06.2021; online Link ...

11. IUHPE European Conference on Health Promotion; International Union for Health Promotion and Education (IUHPE); 15.06.-16.06.2021; online Link ...

Seminar: Das ergonomische Arbeitsplatzsystem - Produktivität, Motivation und Gesundheit steigern; Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR), Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. (VDSI); 15.06. und 22.06.2021; online Link ...

10. Dresdner Kita-Symposium "Gesund und bedacht in stürmischen Zeiten"; Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG), Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLfG), Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Unfallkasse Sachsen; 18.06.2021; online Link ...

Fortbildung: Gesundheit als Führungsaufgabe; Marburger-Bund-Stiftung; 18.06.2021; online Link ...

47. DGPR-Jahrestagung: "Akut trifft Reha - gemeinsam stärker gegen Herz-Kreislauferkrankungen!"; Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR), Arbeitsgemeinschaft Leitender Kardiologischer Krankenhausärzte e.V. (ALKK); 18.06.-19.06.2021; online Link ...

Fachvortrag "Übergänge gestalten - Chancen nutzen"; Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AFS); 23.06.2021; online Link ...

Deutscher Wandertag: 2021 Wild. Bunt. Gesund.; Deutscher Wanderverband e.V.; 30.06.2021; Bad Wildungen Link ...

Statuskonferenz 2021 "Psychische Gesundheit in der dritten Lebensphase"; Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG), Deutscher Olympischer Sportbund e.V. (DOSB); 12.11.2021; Frankfurt am Main Link ...

Niedersächsischer Gesundheitspreis 2021; Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, AOK - Die Gesundheitskasse, Apothekerkammer Niedersachsen, koordiniert durch Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AFS); 29.11.2021; Ort noch unklar Link ...

Kultursensible Fortbildungen für Kitas; Plan International Deutschland e.V., Papilio gGmbH, Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS); August - November 2021; online Link ...


gepunktete Linie

Gesundheitstage

gepunktete Linie

Nationale und internationale Gesundheitstage im Juni 2021:

1. Juni: Aktionstag gegen den Schmerz Link...

5. Juni: Internationaler Tag der Umwelt Link...

5. Juni: Tag der Organspende Link...

6. Juni: Sehbehindertentag Link...

7. Juni: Europäischer Tourette-Tag Link...

10. Juni: Kindersicherheitstag Link...

18. Juni: Tag des Cholesterins Link...

20. Juni: Deutscher Lebensmittel-Allergietag Link...

21. Juni: Tag des Sonnenschutzes Link...

26. Juni: Weltdrogentag Link...


gepunktete Linie

Hinweise auf weitere Präventionsveranstaltungen finden Sie unter www.bvpraevention.de in der Rubrik "Termine". Wenn Sie als BVPG-Mitglied auf eine Präventionsveranstaltung von Ihnen hinweisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter info@bvpraevention.de.

gepunktete Linie
Cookie löschen