2. Juli 2019 | Hannover

Psychische Gesundheit und Wohlbefinden von Männern fördern
Betriebliches Gesundheitsmanagement geschlechtergerecht gestalten

Berufstätigkeit und psychisches Wohlbefinden im Einklang gelten als optimale Voraussetzung für eine positive Gestaltung des Erwerbslebens. Reflektionen über die eigene psychische Gesundheit finden bei vielen Beschäftigten jedoch eher defensiv statt. Insbesondere für männliche Beschäftigte gilt dies oft als "unmännlich" - und damit sozial unerwünscht. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) kann Brücken bauen, um Beschäftigte für Achtsamkeit hinsichtlich ihrer psychischen Gesundheit zu sensibilisieren und ihre diesbezügliche Gesundheitskompetenz zu fördern. Wie können betriebliche Gegebenheiten genutzt werden, um die psychische Gesundheit von Männern in unterschiedlichen Lebensphasen zu stärken? Dieser Frage widmet sich ein neues Modellprojekt der LVG & AFS, der Techniker Krankenkasse und der Universität Bielefeld. Diese als Auftaktkonferenz konzipierte Tagung greift diesen Themenkomplex auf und versucht Anknüpfungspunkte herauszuarbeiten, um BGM gender- bzw. männersensibel auszurichten.
(Quelle: www.gesundheit-nds.de)

Veranstalter

Landesvereinigung für Gesundheit und
Akademie für Sozialmedizin Niedersachen. e.V. (LVG AFS)

Ort

cavallo königliche reithalle, Hannover

Landesvereinigung für Gesundheit und
Akademie für Sozialmedizin Niedersachen. e.V. (LVG AFS)
Fenskenweg 2
30165 Hannover
Telefon 05 11 / 388 11 89 - 0
E-Mail info@gesundheit-nds.de

Website

www.gesundheit-nds.de

25.06.2019 | Hannover

9. Fachtagung Tischlein deck dich - "Kommunikation über Essen und Bewegung in der KiTa"

Kath. Familien-Bildungsstätte e.V. (FABI), Hannover

26.06.2019 bis 28.06.2019 | Heidelberg

32. Heidelberger Kongress "analog - digital: Herausforderungen für die Suchtbehandlung"

Kongresshaus Stadthalle, Heidelberg

26.06.2019 | Kassel

Fachtag der KGC Hessen „Gemeinsam gestärkt vor Ort: Lebensqualität für alle!“

Südflügel des Kulturbahnhofs, Kassel

27.06.2019 | Hannover

Good Practice-Lernwerkstatt: Niedrigschwellige Arbeitsweise und Empowerment

ver.di-Höfe, Hannover
Autor/in

Michel Goldau