Pflege

Pflege

ZQP-Wissensangebot „Pflegerische Prävention und Rehabilitation“ erneut aktualisiert

Die Internetseite zum Forschungsstand präventiver und rehabilitativer Interventionen bei älteren, pflegebedürftigen Menschen des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) wurde erneut aktualisiert und ergänzt.

Prävention und Gesundheitsförderung in der Pflege

9. gemeinsamer Präventionskongress - Programm erschienen

Am 2. Dezember 2019 findet der 9. gemeinsame Präventionskongress des Bundesministeriums für Gesundheit und der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (BVPG) zum Thema „Prävention und Gesundheitsförderung in der Pflege“ in Berlin statt. Seit 2008 gehören die gemeinsamen Präventionskongresse zu den führenden Veranstaltungen in diesem Feld.

TK Gesundheitsreport 2019

Arbeiten in der Pflege: Psychische und physische Herausforderung

Der Gesundheitsreport 2019 der Techniker Krankenkasse (TK) untersucht die Gesundheit der Menschen in Pflegeberufen. Die Ergebnisse zeigen deutlich: Das Arbeiten in der Pflege ist eine psychische und physische Herausforderung.

Pflege

Präventionspotenziale in stationären Pflegeeinrichtungen

Wie können Potenziale von Prävention und Gesundheitsförderung in der Lebenswelt „Pflegeeinrichtung“ erkannt und genutzt werden? Welche wissenschaftlich evaluierten Präventions- und Forschungsprojekte gibt es in diesem Setting? Einen Überblick geben die Beiträge in der Ausgabe „Präventionspotenziale in stationären Pflegeeinrichtungen“ des Bundesgesundheitsblattes.

MEHRWERT:PFLEGE

vdek berät zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Wie kann den psychischen und physischen Herausforderungen der Pflegenden präventiv im Berufsalltag begegnet werden? Das Projekt MEHRWERT:PFLEGE des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek) bietet Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen ab sofort Unterstützung bei der Implementierung einer ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF).

Initiative Gesundheit und Arbeit

Wegweiser zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Wie können Unternehmen ihren Beschäftigten helfen, Berufstätigkeit und Pflege zu vereinbaren? Der neue Wegweiser "Beruf und Pflegeverantwortung" der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) bietet Führungskräften und anderen Personalverantwortlichen eine strukturierte Hilfestellung, liefert Praxisbeispiele und gibt Tipps für den Akutfall.

AOK-Programm 'Gesunde Pflegeeinrichtung'

Prävention in der Pflege - bitte auch für die Mitarbeitenden

Pflegekräfte sind aufgrund der hohen körperlichen und psychischen Belastungen überdurchschnittlich oft krank. Das Präventionsprogramm "Gesunde Pflegeeinrichtung" der AOK Rheinland/Hamburg unterstützt Pflegeeinrichtungen dabei, die Gesundheit der Beschäftigten zu stärken.

'Agenda Pflege 2021' vorgestellt

Qualität in der Pflege - Perspektiven und Potenziale

Mit "Agenda Pflege 2021" wollen Nadine-Michèle Szepan, Leiterin der Abteilung Pflege im AOK-Bundesverband und Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats, Grundlagen für den fachpolitischen Diskurs bis zum Ende der aktuellen Legislaturperiode schaffen.

Warum Zahnpflege wichtig ist

Tag der Zahngesundheit 'Gesund im Mund - bei Handicap und Pflegebedarf'

In Deutschland ist jeder zwölfte Einwohner schwerbehindert. Mehr als zwei Millionen Menschen sind pflegebedürftig und über eine Millionen leidet an Demenz. Die Bewegungsfähigkeit dieser Menschen ist sehr stark eingeschränkt, so dass selbstständige Zahnpflege meist nicht mehr möglich ist und die Betroffenen auf Hilfe von Angehörigen und Pflegepersonal angewiesen sind.

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012

Arbeit am Limit: Pflegeberufe besonders häufig betroffen

Etwa jede/r sechste abhängig Beschäftigte arbeitet häufig an der Grenze der Leistungsfähigkeit - und Pflegeberufe sind besonders betroffen. Das zeigen Ergebnisse der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012, die das jetzt von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) veröffentlichte Faktenblatt "Arbeiten an der Leistungsgrenze" zusammenfasst.

Primärversorgung durch Pflegefachpersonen

Community Health Nursing - Konzept veröffentlicht

Seit 2017 läuft das Projekt "Community Health Nursing". Zukünftig sollen umfassend qualifizierte Pflegefachpersonen eine erweiterte Rolle in der Primärversorgung übernehmen. Das dafür entwickelte Konzept ist nun veröffentlicht.

ESF-Newsletter 'Pflege Spezial'

Pflege - mehr als 'nur' ein Gesundheitsthema

Pflege betrifft nicht nur den Gesundheitsbereich, sondern ist auch ein Jobmotor. Das zeigt jetzt anschaulich ein Sondernewsletter des Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF).

Minister stellt Sofortprogramm Pflege vor

'Sofortprogramm Pflege' setzt auf betriebliche Gesundheitsförderung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat kürzlich erste Eckpunkte des "Sofortprogramms Kranken- und Altenpflege" vorgestellt, auf das sich die Koalitionäre verständigt haben und das zum 1. Januar 2019 in Kraft treten soll.

Erholung für Pflegekräfte

Modellvorhaben zur Prävention für Pflegepersonal

Pflegefachkräfte sind aufgrund ihrer beruflichen Belastungen besonders häufig krank. Hier setzt das Modellprojekt "PFLEGEprevent" an, das derzeit in Bayern erprobt wird.

Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP)

Bewegungsförderung in der Pflege - Wissen auf einen Blick

Pflegebedürftige können erheblich von gezielter Bewegungsförderung profitieren. Eine neue Übersicht des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) kann bei der Auswahl passender Trainings in der stationären Pflege helfen.

Tag der Zahngesundheit 2018

Gesund im Mund - bei Handicap und Pflegebedarf

Der 25. September eines jeden Jahres ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht er unter dem Motto "Gesund im Mund - bei Handicap und Pflegebedarf".

Erfahrungen von Praktikerinnen und Praktikern

Arbeitshilfen zur Prävention und Gesundheitsförderung mit älteren Menschen

Um die Implementierung und Übertragung guter Praxis in der Prävention und Gesundheitsförderung für ältere Menschen zu fördern, wurden die Arbeitshilfen "Gute Praxis konkret" erstellt. Sie veranschaulichen Erfahrungen von Praktikerinnen und Praktikern und zeigen auf, welche Aspekte als wichtig erachtet werden.

BVPG-Statuskonferenz 2017

Statusbericht 16 'Prävention und Gesundheitsförderung in der stationären Pflege'

Am 2. November 2017 fand die 16. Statuskonferenz der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. zur Prävention in der stationären Pflege statt. Jetzt liegt die Dokumentation vor.

Autor/in

Administrator